Infoseite Meerschweinchen

Die Ernärhung von gesunden Meerschweinchen ist nicht schwierig. Sie enthält im Prinzip folgende Punkte:

1.) Frisches Wasser

Die Meerschweinchen sollten natürlich immer frisches Wasser zur freien Verfügung haben.

2.) Heu

Heu ist das Grundnahrungsmittel für Meerschweinchen und sollte ständig frei zur Verfügung stehen. Hier spielt die Qualität eine wichtige Rolle und es sollte sowohl groberes wie auch feineres Heu angeboten werden.

3.) Grünfutter

Es sollte täglich unterschiedliches Grünfutter gefüttert werden. Informationen darüber, was sich genau an Grünfutter für Meerschweinchen eignet, wie die Pflanzen aussehen und wann sie am besten gesammelt werden können, finden sich hier: Grünfutterliste.

4.) Frisches Gemüse

Ungefähr fünf verschiedene Sorten Gemüse sollten bei den Meerschweinchen täglich auf dem Speiseplan stehen. Damit decken die Schweinchen ihren Vitamin- und Mineralstoffbedarf.

5.) Zweige

Um ihre Zähne abzunutzen und das Nagebedürfnis ausleben zu können, sollten den Schweinchen täglich Äste oder Zweige angeboten werden.